Alle Produkte sind sofort verfügbar. Alle Produkte werden tiefgekühlt vesandt. Lieferung bis 12 Uhr am nächsten Werktag. Alle persönlichen Daten sind SSL-Verschlüsselt. Kauf auf Rechnung möglich. Wunschtermin möglich.
« Erster « zurück weiter » Letzter » 10 Artikel in dieser Kategorie

Rehgulasch aus dem Blatt

Art.Nr.:
5012
Lieferzeit:
sofort nach Zahlungseingang sofort nach Zahlungseingang (Ausland abweichend)
Bestellungen zwischen dem 23.12. um 12:01 Uhr und dem 29.12. um 12:00 Uhr liefern wir am 30.12. an Sie aus. Bestellungen zwischen dem 30.12. 12:01 Uhr und dem 05.01.2015 12:00 Uhr liefern wir am 06.01.2015 an Sie aus.
Gewicht:
24,95 EUR
24,95 EUR pro kg

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

 

Rehgulasch - die edle Alternative zum Sonntagsbraten

Der Rehedelgulasch stammt aus der Schulter des Rehs. Er wurde von Hand in küchenfertige Teile zerlegt. Er eignet sich auch bestens zur Zubereitung von Rehwildragout. 

Wir empfehlen 200-250 Gramm Rehgulasch pro Person.
Unser Wildfleisch wird Fresh Frozen ausgeliefert. Was das bedeutet erfahren Sie 
hier.

Rehwild - kurz erklärt.
Rehwild lebt im Wald und an der Feldgrenze. Es kommt flächendeckend in ganz Deutschland vor, ist die am häufigsten vorkommende Hirschart und ist sehr wählerisch bei der Nahrungsaufnahme. Es bevorzugt Gräser, Laubtriebe, Kräuter, Knospen und Beeren. Je nach Region und Alter wiegen Rehe zwischen 15 - 25 Kilogramm. Das Fleisch des Rehgulasch ist ein rötlich braunes und mageres Fleisch. Es ist zart und fein im Geschmack sowie vielseitig einsetzbar in der Küche. 

Jedes Fleischstück das unser Haus verlässt, ist:

► kontrolliert gereift und somit zart und aromatisch,
► professionell vakuumiert,
► schockgefrostet, um die hohe Qualität länger zu erhalten,
► und von einem Amtstierarzt untersucht.

Da ein Amtstierarzt unser Fleisch beschaut, können Sie Rehwild auch bei Niedrigtemperatur garen. 

Geschmortes Rehgulasch (4Personen)

Zutaten:
1kg Rehgulasch, 4 Schalotten, 3 EL Butterschmalz, 1 Prise Zimtpulver, 1 Lorbeerblatt, 3 Nelken, 6 Wacholderbeeren, brauner Zucker, 500ml Rotwein, 200ml Balsamicoessig, 50g getrocknete Steinplize, 200g Cème Fraiche Salz, Pfeffer, 2 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitung:
Das Gulasch waschen und trocken tupfen. Schalotten schälen und achteln. Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und die Schalotten mit dem Gulasch darin scharf anbraten. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Jetzt die Gewürze, den Zucker, den Rotwein und das Balsamicoessig zum Gulasch hinzufügen und 5 Minuten schmoren. Das Gulasch dann etwa 1,5h im Ofen abgedeckt schmoren lassen. Währenddessen die Steinpilze 30 Minuten in warmen Wasser einweichen. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und warm stellen. Den Bratfond durchsieben und auf 300ml einkochen. Die abgetropften Steinpilze zugeben und etwa 10 Minuten köcheln. Die Cème Fraiche in die Sauce rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in die Sauce geben und mit der frischen Petersilie servieren.

Wir wünschen wilde Gaumenfreuden!
Wir sind immer gespannt auf Ihre Rezepte. Beachten Sie dazu auch unsere Aktion:

Was für eine wilde Idee! Wir tauschen unser Fleisch gegen ihre Wildrezepte.

So funktioniert es: Für jedes Ihrer eingesandten Wildrezepte, dass Sie mit einem unserer Produkte zubereiten können, senden wir Ihnen einen Gutschein über 5¤ für wildfleisch-online-bestellen.de per E-Mail zu.

Spielregeln:

  1. Ehre wem Ehre gebührt. Das Rezept muss eine eigene Kreation sein.  Das bestätigen Sie durch Ihre Einsendung an info@wildfleisch-online-bestellen.de
  2. Die Zutatenmengen Ihres Rezepts gelten für 4 Personen.
  3. Jedes Rezept darf nur einmal eingesendet werden.
  4. Pro Bestellung ist nur ein Gutschein einlösbar.
  5. Der Einkaufswert ohne Gutschein beträgt mindestens 50¤.
  6. Wir dürfen das Rezept anschließend in unseren Medien und der Nennung Ihres Namens als Rezeptentdecker/- erfinder vervielfältigen.
  7. Sie dürfen Ihr Rezept natürlich weiterhin frei benutzen, vervielfältigen oder auf anderen Plattformen einstellen.
  8. Bei allen anderen Fragen oder Wünschen finden wir eine schnelle Lösung. 

Wildbret kann wegen seiner fettarmen Struktur ohne Qualitätsverluste eingefroren werden.  Laut EU (EG) - Verordnung 853/ 2004 gilt tiefgekühltes Fleisch als "frisches Fleisch". 

Für den Rehgulasch sollte eine Zeit in der Tiefkühlung vom Moment des ersten Einfrierens bis zum Verzehr von 12-16 Monaten nicht überschritten werden. Das gesetzliche Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf jedem Produkt vermerkt und liegt über der von uns empfohlenen Lagerungsdauer von maximal 12-16 Monaten.


Unser Wildfleisch stammt ausschließlich von Tieren aus der freien Natur und wurde wegen der ökologisch notwendigen Bejagung des einheimischen Wilds erlegt. Wild sorgt selbst für seine Ernährung und ist dafür ständig in Bewegung. Es ernährt sich von dem was es in Wald und Flur an Früchten, Kräutern, Gräsern, Knospen und Trieben findet. Die Bewegung führt dazu, dass der im Fleisch enthaltene Bindegewebs- und Fettanteil gering ist. Das Fleisch von wilden Tieren ist im Vergleich zum Fleisch von Schlachttieren kalorien- und fettarm sowie nährstoff- und vitaminreich. Es hat keinen Kontakt zu Medikamenten, Chemie, Futterzusätzen oder sonstigen Wachstumsbeschleunigern – ein weiterer wesentlicher Vorteil gegenüber vielen Schlachttieren.

Die genauen Nähr- und Energiewerte vom Rehwild entnehmen Sie bitte der Tabelle.

Nährwerte* Energiewert* Fettsäureanteil
im Fleisch*
Wasser Eiweiß Fett Phosphor Eisen Vitamin B2 mehrfach ungesättigte
Fettsäuren
davon Omega-3-Fettsäuren
g g g mg mg mg kj kcal
Rehrücken

72,2 22,4 3,6 220 3,0 0,25 518 122 65,4% 15,0%
Rehkeule 75,7 21,4 1,3 220 3,0 0,25 429 103 65,4% 15,0%

* Die Werte beziehen sich jeweils auf 100 g Wildfleisch.

Quellen: 
Für die Nähr- und Energiewerte: AID nach Sousi, Fachmann, Kraut: Die Zusammensetzung der Lebensmittel, Nährwert-Tabellen, Stuttgart 2000.
Für die Fettsäureanteile im Fleisch: Die Pirsch, 10/ 2005, teresa Valencak/ Prof. Dr. Thomas Ruf vom Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie der Veterinärmedizinischen Universität Wien.

Herkunft Ihres Wildfleischs

Eins ist sicher: unser Wild kommt aus Deutschland. Die EU Nummer auf der Verpackung Ihres Wildfleischs zeigt Ihnen an, welcher Betrieb in Deutschland in welchem Bundesland ihr Wild zerlegt hat. Anhand dieser Nummer könnten wir Ihr Wild bis auf den Jäger, den Tag der Erlegung und den Erlegungsort zurückverfolgen. Über 95 Prozent des bei uns zerlegten Wildfleischs kommt aus den Wäldern in Mecklenburg und Brandenburg.

Wir bieten darüber hinaus nur Fleisch an, welches in der freien Natur gelebt hat und entsprechend denen der Nachhaltigkeit verpflichteten Regeln des Jägerhandwerks erlegt wurde.  Wildfleisch – natürlicher geht es nicht!

Kundenrezensionen
5 von 5 Sternen!
Verfasser:
Datum:

31.12.2016
Statt Keule mal Gulasch und wir sind begeistert. Schöne magere Stücke und keinen Abschnitt. Man konnte wirklich alles verwerten. Sehr gute ...
Zur Rezension

Ihre Meinung
Das können wir Ihnen dazu empfehlen:

Hirschschinken online kaufen

Hirschschinken

ab 34,95 EUR
34,95 EUR pro kg
Wildschweinschinken online kaufen

Wildschweinschinken

ab 39,95 EUR
39,95 EUR pro kg
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Elchgulasch online kaufen

Elchgulasch

ab 25,95 EUR
25,95 EUR pro kg
Wildgewürz Waldeslust Herbaria

Wildgewürzmischung Waldeslust

7,49 EUR
7,49 EUR pro Stück
Damwildkeule ohne Knochen

Damwildkalbskeule ohne Knochen

ab 23,95 EUR
23,95 EUR pro kg
Hirschrollbraten online kaufen

Hirschrollbraten

ab 18,95 EUR
18,95 EUR pro kg